Home
NEWS-BLOG ZUM TECHNOLOGISCHEN, INDUSTRIELLEN UND INNOVATIVEN WALLIS

01.07.2024

Das Walliser KMU Gotec steht im Finale des Swiss Venture Club

NEWS

Das Walliser KMU Gotec mit Sitz in St-Léonard ist einer von fünf Finalisten des SVC-Preises Suisse romande. Der seit 2005 verliehene SVC-Preis (Swiss Venture Club) zeichnet Unternehmen aus, die sich durch ihren wirtschaftlichen und sozialen Beitrag hervorheben. Für die Ausgabe 2024 haben sich nicht weniger als 80 Unternehmen beworben. Der Gewinner wird am 12. November bei der Preisverleihung im Swiss Tech Convention Center der EPFL bekannt gegeben.

Die 1964 gegründete Gotec SA ist ein Familienunternehmen, das sich auf die Entwicklung und Herstellung von elektromagnetischen Pumpen für unterschiedliche Bereiche wie Klimaanlagen, Heizungen, Reinigung, Chemie, Lebensmittel und Medizin spezialisiert hat. Durch die Entwicklung eigener Maschinen und Montagelinien hat Gotec die volle Kontrolle über seine Produktion und erfüllt die genauen Anforderungen seiner Kunden. Das Unternehmen produziert 500'000 Pumpen pro Jahr und erzielt 95% seines Umsatzes durch den Export in 31 Länder. Gotec zeichnet sich durch sein weltweites Vertriebsnetz und sein Engagement für Innovation und Qualität aus.

Als weitere Finalisten des SVC Prix Suisse Romande 2024 gehen Codec SA, Fromages Spielhofer SA, Jean Singer & Cie SA und Medistri SA ins Rennen um den Preis. Das Auswahlverfahren für den SVC-Preis ist streng. Eine Jury aus 17 unabhängigen Experten bewertet verschiedene Kriterien wie die Qualität der Produkte und Dienstleistungen, den Geschäftserfolg, das Zukunftspotenzial, die Innovationsfähigkeit, die Unternehmenskultur und das regionale Engagement. In diesem Jahr kamen fast 80 Unternehmen in die engere Wahl, bevor die fünf Finalisten ausgewählt wurden.

Arbeitgeber für 50 Mitarbeitende 
Die Gotec SA zeichnet sich durch ihr Engagement für Innovation und Qualität aus. Mit über 2500 entwickelten Pumpenmodellen reagiert das Unternehmen auch weiterhin auf die sich verändernden Bedürfnisse ihrer Kundschaft. Ihre elektromagnetischen Pumpen, die in einer Vielzahl von professionellen Anwendungen zum Einsatz kommen, sind für ihre Zuverlässigkeit und Leistung bekannt. Das Unternehmen beschäftigt 50 Mitarbeitende, darunter 5 Auszubildende, und ist ein wichtiger Akteur innerhalb der Walliser Wirtschaft.

Die Nominierung von Gotec SA für den Prix SVC Suisse Romande 2024 unterstreicht die Wichtigkeit ihrer Rolle für die ganze Schweizer Industrielandschaft. Das Unternehmen verkörpert die Werte Innovation, Qualität und nachhaltiges Wachstum. Mit diesem Preis rückt der Swiss Venture Club Unternehmen ins Rampenlicht, die nicht nur wirtschaftlich erfolgreich sind, sondern auch einen bedeutenden Beitrag für ihre Region leisten.

Bereits in der Vergangenheit wurden mit Bolliger und Mabillard (2016), Mimotec (2014) und Rouvinez Vins (2006) Walliser KMUs mit dem Preis des SVC Suisse romande ausgezeichnet.

Weitere Infos: Home | Swiss Venture Club (svc.swiss)

Quelle: Medienmitteilung SVC