Home
NEWS-BLOG ZUM TECHNOLOGISCHEN, INDUSTRIELLEN UND INNOVATIVEN WALLIS

09.07.2024

Tage der offenen Tür bei Avogen Tech, Ceidos, CordSavings und Swiss Biotech Center im BioArk Monthey

Veranstaltungen

Tag der offenen Tür bei Avogen Tech, Ceidos, CordSavings und Swiss Biotech Center - Freitag, 26. Juli 2024


BioArk Monthey empfängt Sie, um Ihnen die technologische und biomedizinische Innovation näher zu bringen
 

Die innovativen Unternehmen Avogen Tech, Ceidos, CordSavings und Swiss Biotech Center des BioArk in Monthey öffnen Ihnen am Freitag, den 26. Juli, ab 10 Uhr ihre Türen, um ihre technologischen Fortschritte und Spitzenlösungen zu entdecken. Die Veranstaltung findet im Gebäude III an der Route de l'Ile-au-Bois 1A statt.
 

Avogen Tech
Avogen Tech ist ein dynamisches Start-up-Unternehmen, das sich zur Aufgabe gemacht hat, die Industrie der elektronischen Zigaretten zu revolutionieren. Erfahren Sie, wie Avogen Tech eine neue Generation von E-Zigaretten entwickelt, die darauf abzielt, ein verbessertes Nutzererlebnis zu bieten und gleichzeitig die Gesundheitsrisiken zu reduzieren. Lernen Sie ihr leidenschaftliches Team kennen und erfahren Sie mehr über die innovativen Technologien, die die Art und Weise, wie wir das Dampfen wahrnehmen, verändern könnten.
 

Ceidos
Ceidos SA, gegründet in 2019 in Monthey, Schweiz, ist ein innovatives Biotech-Unternehmen, das sich auf die Entwicklung von Lösungen für die biopharmazeutische Industrie spezialisiert hat. Als Experten für Mikroskopie, Mikroelektronik und künstliche Intelligenz konzentriert sich Ceidos auf die Entwicklung des C-Netics. Dieses revolutionäre Laborgerät ermöglicht die Automatisierung eines wesentlichen Teils der biopharmazeutischen Produktion. Denn das C-Netics sorgt für eine automatische Echtzeitüberwachung der Zellkulturen, wodurch viele riskante und kostspielige manuelle Manipulationen vermieden werden. Das Endziel besteht darin, die Produktionskosten für innovative Behandlungen wie Zell- und Gentherapien zu senken und sie so für Patienten zugänglicher zu machen.

Am Tag der offenen Tür wird eine Demonstration des C-Netics in unserem Labor unsere innovative Technologie vorstellen.


CordSavings
CordSavings ist eine unabhängige Biobank mit Sitz in der Schweiz, die sich auf die Entnahme, Isolierung und Konservierung von Stammzellen aus Blut und Nabelschnurgewebe spezialisiert hat. CordSavings ist beim BAG (Bundesamt für Gesundheit) registriert und von Swissmedic akkreditiert. Das Unternehmen hält sich an die höchsten Qualitätsstandards. Informieren Sie sich über die Dienstleistungen von CordSavings und die Bedeutung von Stammzellen für zukünftige medizinische Behandlungen.
 

Swiss Biotech Center
Das Swiss Biotech Center mit Sitz in Monthey in der Schweiz ist eine Innovationsplattform im Bereich der Biotechnologie. Es bietet umfassende Unterstützung bei der Entwicklung biopharmazeutischer Produkte, von der ersten Konzeption bis zur Produktion in kleinem Massstab. Das Swiss Biotech Center zeichnet sich durch seinen integrierten Ansatz aus, der wissenschaftliches Fachwissen, modernste Infrastruktur und regulatorische Beratungsdienste miteinander verbindet. Das Unternehmen unterstützt Start-ups und etablierte Unternehmen aktiv bei ihren biotechnologischen Projekten und fördert so das Schweizer Innovations-Ökosystem. 

Tauchen Sie in 3D in ihre vorindustrielle Plattform ein und erfahren Sie, wo und wie sie Projektträger bei der Entwicklung ihrer innovativen Lösung von der Idee bis zur Vermarktung unterstützen.

Praktische Infos

Die Veranstaltung findet von 10:00 bis 16:00 Uhr statt und bietet einen Tag des Austauschs und der Entdeckungen mit den Unternehmen von BioArk.

Zusätzlich: Entdecken Sie das monumentale Wandgemälde des Künstlers David Bérod aus Monthey, das von einem Roboter gemalt wurde (in Arbeit) und die gesamte Gemeinschaft der Biowissenschaften im Wallis nachzeichnet!
 

Zugang

BioArk Gebäude III

Route de l'Ile-au-Bois 1A, 1870 Monthey